25. November 2015
Das „kleine AFP“ – Neue Möglichkeiten mit dem Investitionsförderprogramm LPR-Teil D1


Am Mittwoch, 25. November findet im Gasthof Kreuz in Hardt eine Veranstaltung zum Thema „Das „kleine AFP“ – Neue Möglichkeiten mit dem Investitionsförderprogramm LPR-Teil D1“ statt.

Die auf kleine Betriebe ausgerichtete Fördermaßnahme ist in die Landschaftspflegerichtlinie (LPR) integriert. Im Unterschied zu allen anderen LPR-Fördermaßnahmen ist sie aber nicht an eine bestimmte Gebietskulisse gebunden, sondern sie wird landesweit angeboten. Mit diesem Förderinstrument soll ein Beitrag zur Unterstützung der kleinen landwirtschaftlichen Betriebe geschaffen werden.
Wie das aussehen kann und welche Voraussetzungen für eine Förderung erfüllt sein müssen, darüber informiert Jan Rebehn vom Landwirtschaftsamt Rottweil.
Beginnen wird die Veranstaltung um 19:30 Uhr.

Alle Interessierten sind herzlich dazu eingeladen! Wir freuen uns über eine rege Teilnahme!
  • Ihre Ansprechpartnerin
  • Kim Ebinger
  • Zimmer 20 / Rathaus Schiltach
  • Marktplatz 6
  • 77761 Schiltach
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK