Workshop „Heckenpflege in Theorie und Praxis“

Wie sind Hecken und Feldgehölze in der freien Landschaft aufgebaut und wie pflegt man diese fachgerecht?

Zu diesem Thema veranstalten der Landschaftserhaltungsverband Landkreis Rottweil und der Landschaftsentwicklungsverband Mittlerer Schwarzwald gemeinsam einen Workshop am Samstag, 03.11.2018 von 9:00 Uhr bis ca. 12:00 Uhr im Rathaus in Sulz-Holzhausen, Holzhauser Hauptstr. 31, 72172 Sulz a. N.

Die Veranstaltung besteht aus zwei Teilen. Zunächst werden Informationen über Feldhecken und deren Pflegeschnitt in der Theorie vermittelt sowie Fragen zur Förderung von Pflegemaßnahmen geklärt. Im Anschluss werden verschiedene Sukzessionsstadien von Feldhecken auf der Fläche besichtigt. Danach wird die Freiwillige Feuerwehr Sulz, Abteilung Holzhausen, anhand eines ausgewählten Abschnittes fachgerechte Heckenpflege in der Praxis demonstrieren.

Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an Landwirte und Flächeneigentümer, auf deren Flächen sich Heckenstrukturen und Feldgehölze befinden sowie sämtliche mit der Pflege befasste Institutionen (Straßenmeistereien, Bauhöfe, externe Dienstleister…). Weitere Interessierte sind ebenfalls herzlich willkommen.
Die Teilnahme ist kostenlos.

Um Anmeldung bis spätestens zum 30.10.2018 unter Telefonnummer 0741/244-948 bzw. per E-Mail an: lev@lrarw.de wird gebeten.

  • Ihre Ansprechpartnerin
  • Kim Ebinger
  • Zimmer 20 / Rathaus Schiltach
  • Marktplatz 6
  • 77761 Schiltach
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK